Mittwoch, 24. März 2021

Ab 8:30: Registrierung, Kaffee
9:00–10:30: Session 1: Europäische Eröffnung
Moderation: Susanne Formanek, Präsidentin IBO Wien
Keynote: Comparative approaches to legislation relating to nZEB, The Scottish Approach.
Richard Hands, FBN Passivhaus Ltd Glasgow

Keynote:
Rainer Mikulits, OIB

Podium und Grußworte:

  • Theodor Zillner, Bundesministerium für Klimaschutz (BMK), Sektion III Innovation und Technologie
  • Heidi Adensam, Bundesministerium für Klimaschutz (BMK), Sektion VII Energieeffizienz und Gebäude
  • WKO: Franka Weissensteiner, Michaela Günther 

Diskussion mit dem Publikum

10:30–11:00: Kaffeepause
11:00–12:30: Session 2: [Lebenswerte Quartiere I]
Moderation:
Home-based work: a new theme for Liveable Neighbourhoods?
Frances Holliss, London Metropolitan University
Quartiersentwicklung und die Rolle der Gebäudesanierung mit vorgefertigtem Holzbau
Patrick Stremler und Dominik Philipp, Dietrich Untertrifaller Architekten
„50 grüne Häuser“ – Entwicklung und Demonstration eines Low-Tech-Grünfassadensystems für einen breiten Einsatz von vertikalen Begrünungen im städtischen Gebäude-Bestand mittels All-In-One-Paket
Susanne Lins, tatwort – Nachhaltige Projekt GmbH; Gerald Hofer, GRÜNSTATTGRAU
Elevator Pitch der Aussteller
12:30–14:00: Mittagspause
14:00–15:30: Session 3: [Lebenswerte Quartiere II]
Moderation:
Big Pictures“ als Planungsansatz für integrale nachhaltige Bauprojekte und -quartiere
Karin Stieldorf, TU Wien
Lebenswerte Plusenergiequartiere aus Sicht der NutzerInnen und der Klimaneutralität
Simon Schneider, Daniel Bell, FH Technikum, Wien
[Pilotprojekt SmartMainstreaming,  neue Herangehensweisen in der Entwicklung, Planung und im Vertrieb eines Wohnprojekts]
Anna Fulterer, AEE INTEC, Gleisdorf
Eight lessons learned by considering social sustainability in plus-energy neighbourhoods
Viktor Bukovszki, ABUD Kft Budapest
parallel 14:00–15:30 Workshop 1 (Anfänger): Umweltproduktdeklarationen für Baustoffe – es geht weiter!
Leitung:
Sarah Richter, EPD GmbH, Wien
Programm folgt …
15:30–16:00: Kaffeepause
16:00–17:30: Session 4: [Plusenergie-Quartiere]
Moderation:
Qualitätsgesicherte Plus-Energie-Quartierskonzepte
Oskar Mair am Tinkhof, Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
Sustainable CO2-neutral district Smart Lichy in Zidlochovice, Czech Republic (abgesagt!)
Jan Bárta, Centrum pasivního domu CZ
Erfahrungen bei der Sondierung von Plus-Energie Arealen in der Stadt Melk
Gerhard Hofer, e7 energy innovation & engineering (e7), Peter Haftner, Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu)
parallel 15:30–17:30 Workshop 2 (Fortgeschrittene): Umweltproduktdeklarationen für Baustoffe – es geht weiter!
Leitung:
Sarah Richter, EPD GmbH, Wien
Programm folgt …
10:30–18:00: durchgehende Gespräche an den Ausstellertischen 
alle: angefragt

Programmänderungen vorbehalten!