Freitag, 21. Februar 2020

Ab 8:30  Foyer Stolz: Kaffee
9:00–10:30 Saal Lehar 1: Session 5: Materialkreisläufe
Moderation: N.N
Identifizierung und Sortierung von Plastikabfällen
N.N., Finnland
Plastik – bioverschwindbar? Eine Norm auf dem Prüfstand
Caroline Thurner, IBO, Wien
Gibt es kreislauffähige Dämmstoffe? Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt „Ganzheitliche Bewertung von verschiedenen Dämmstoffalternativen‟
Thomas Schmitz, natureplus e.V. Neckargemünd
10:30–11:00 Foyer Stolz: Kaffeepause
Session 6: Initiativen
Moderation: N.N.
Jahrhunderte alte Bautradition als Zukunftsmodell: ein Kulturzentrum in Quingshuihe County
Georg W. Reinberg, Architekturbüro Reinberg ZT GmbH, Wien
MaterialKreislaufGeschichten – verschiedene Stationen von re:use Produkten
Susanne Marie Dethlefsen (mit Carola Stabauer, Peter Kneidinger), materialnomaden/HarvestMAP, Wien
vivihouse
Karin Stieldorf et al., TU Wien
12:30–14:00 Mittagspause
Session 7: Architekturbeispiele und Wissensgrundlagen II
Moderation: N.N.
Passivhäuser aus vorgefertigten Stroh-Modulen
Bjørn Kierulf, EcoCocon, Bratislava
Kreislaufwirtschaft lernen und umsetzen – Ausbildungsmaterialien zur Unterstützung der Bau- und Möbelbranche in Ausbildung & Praxis
Maria Kalleitner-Huber, Österreichisches Ökologie-Institut, Wien
Erweiterung des Passivhausbauteilkatalogs in Richtung Lehmbau
Karin Stieldorf (mit Tobias Steiner und Andi Breuss), TU Wien
Labor- und Bürogebäude IFA Tulln: Einzigartig, langlebig, innovativ
Marija Govedarica, DELTA, Wien
15:30–16:00 Foyer Stolz Kaffeepause
16:00 Themenführung INNOVATION auf der Messe Bauen&Energie. 
Treffpunkt: Halle A, „Baurettungsgasse“. Führung: N.N.
ab 18:00 Come Together in der Halle A, Baurettungsgasse!