Info für ReferentInnen

Phase 1: Einen Vortrag einreichen

Bedingungen

Der Call war offen bis 24. Juni 2019, 24 Uhr

Gewünscht ist ein aussagefähiges Abstract (Problem oder Aufgabenstellung, Lösung oder Ergebnis, Diskussion). Bitte machen Sie deutlich, welches Thema des Calls (1, 2 oder 3) Sie hauptsächlich ansprechen wollen.

Bitte markieren Sie Inhalt (Forschung, Bauvorhaben?) und den zeitlichen Status der berichteten Arbeit: Projekt abgeschlossen: wann? Wir bevorzugen abgeschlossene Arbeiten, machen aber Ausnahmen.

Option: als „Tandem“ einreichen: Zwei RednerInnen aus verschiedenen Berufen des Baugeschehens haben die wohlbekannten Schnittstellenprobleme miteinander exemplarisch bewältigt und berichten (unter anderem) davon. Besonders empfehlen wir Tandems, wenn Sie selbst nur eine Produktvorstellung bringen könnten. Mit einem Bauherren oder einer PlanerIn oder einer WissenschafterIn im Tandem kann daraus ein Kongressvortrag werden. Produktvorstellungen sind im Rahmen der „Runden Tische“ möglich, wenn Sie einen Ausstellertisch buchen, siehe Menüpunkt Produzenten und Dienstleister auf www.bauz.at.

RednerInnen bei BauZ! zahlen einen ermäßigten Kongresspreis  von EUR 160

Termine

Einreichen bis:

24. Juni 2019

Wir benachrichtigen Sie über die Beiratsentscheidung zu Ihrem Vorschlag bis

15. September 2019

Phase 2

Herzlich willkommen als ReferentIn bei BauZ! 2020! In Phase 2 haben wir Ihnen für einen Plenarvortrag oder für einen Vortrag im Format „Der Kongress an runden Tischen“ zugesagt.

Termine

Tagungsbandbeitrag liefern:

14. Dezember 2019

Plenumsvorträge: (vorläufige) Präsentationsfolien als .pdf für die DolmetscherInnen liefern:

7. Februar 2020

Tagungsband wird online publiziert:

7. Februar 2020

Kongress:

19.–21. Februar 2020

Plenarvorträge

Bitte planen Sie Ihren Vortrag für eine Dauer von 20 Minuten. Dazu kommt Zeit für Diskussion mit dem Podium und dem Publikum.

Der Kongress wird zweisprachig abgehalten (Simultanüberset­zung deutsch/englisch). Bitte halten Sie Ihren Vortrag in einer der beiden Sprachen.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Vortrag mit Präsentati­ons-Software zu unterstützen (PowerPoint oder andere, bitte in den Dateiforma­ten PowerPoint oder .pdf). Bitte gestalten Sie Ihre Folien wenn möglich englisch oder zweisprachig (dt./engl.).

Unsere SimultandolmetschInnen möchten sich auf Ihre Präsentation vorbereiten. Bitte senden Sie Ihre (vorläufige) Präsentation bis 7. Februar 2020 an Gudrun Dorninger <kongress@ibo.at> (gerne auch als pdf).

Ein Laptop, Beamer usw. sind vorhanden. Für einen reibungslos­en Ab­lauf ersuchen wir Sie auf einen eige­nen Lap­top zu verzichten und Ihre Präsentation auf USB-Stick mit­zubringen.

Runder-Tisch-Vorträge: Podiumsdiskussion und Vortrag

Vorträge an den Runden Tischen sind ein World-Café-Format: In einer 2stündigen Session werden an den runden Tischen im Foyer parallel Vorträge für speziell interessierte Gruppen angeboten, bei denen mehr Diskussion und Fachgespräch möglich ist.

Bitte planen Sie Ihren Vortrag für eine Dauer von 20 Minuten. Dazu kommt Zeit für Diskussion mit dem Publikum.

Bitte halten Sie Ihren Vortrag in einer der beiden Kongress-Sprachen deutsch oder englisch. (Simultanüberset­zung deutsch/englisch kann an den Tischen nicht angeboten werden. )

Es steht Ihnen ein großer Monitor mit Anschlusskabel sowie ein Stromanschluss für selbst mitgebrachte Geräte zur Verfügung, nicht jedoch einen Laptop. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit!

In der vorhergehenden Plenarsitzung sind Sie eingeladen als Podiumsgast teilzunehmen (siehe Programm auf www.bauz.at). Bitte bereiten Sie dafür zwei kurze Statements vor:

  1. Ein paar Sätze zu den davor gehörten Plenarvorträgen der Session (die Tagungsbandbeiträge liegen ab 7. Februar 2020 vor).
  2. Ein paar Sätze Ausblick auf Ihren eigenen Vortrag in der späteren Session „an den Runden Tischen“.

Die ModeratorIn der Session wird Sie zu den Details kontaktieren.

Ihr Tagungsbandbeitrag

Ihr Beitrag erscheint im elektronisch publizierten Tagungsband (.als pdf), der ab dem 7. Februar 2020 allen TagungsteilnehmerInnen zum Download zur Verfügung steht. Eine gedruckte Version bieten wir auf Wunsch um EUR 20 an.

Verfassen Sie Ihren Tagungsbandbei­trag auf deutsch oder englisch mit einem Abstract auf englisch. Es gibt keine Vorlage. Ein idealer Tagungsbandbeitrag hat 14.000 bis 17.000 Zeichen inkl. Leerzeichen, entsprechend 4 Druckseiten.

Bitte schicken Sie

  • Ihren Beitrag in einem der gängigen Dateiformate .doc, .docx, .odt oder .rtf.
  • Grafiken und Fotos senden Sie bitte separat (= nicht im Text „einbet­ten“!) mit Bilduntertitel, in druckfähiger Qualität (300 dpi).

Ihren Beitrag mit Beilagen benötigen wir bis 14. Dezember 2019.

Anmeldung

Durch Ihre Einreichung über die Kongress-Homepage www.bauz.at. sind Sie bereits für die Kongressteilnahme angemeldet. Möchten Sie Ihren Vortrag gemeinsam mit einer zweiten Person halten? Dann bitten wir die KollegIn um Anmeldung über www.bauz.at. Für sie gilt ebenso der ermäßigte Kongresspreis für RednerInnen von EUR 160.–

Ort und Zugang

Messe Congress Center Wien (www.messe.at)
Messeplatz 1, A-1020 Wien

Wir empfehlen Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen: U2 Messe. Beim Info-Point im Foyer A, Eingang A erhalten Sie Ihr Eintrittsticket, mit dem Sie Zutritt zum Messegelände bzw. Congress Center haben. Folgen Sie dann der Ausschilderung zur Registratur des BauZ!-Kongresses.

Falls Sie eine Hotelreservierung benötigen, kontaktieren Sie bitte Gudrun Dorninger <kongress@ibo.at>

Kongressprogramm und weitere Informationen

Kon­gress-Homepage: www.bauz.at

Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Gudrun Dorninger <kongress@ibo.at> und Dr. Tobias Waltjen <tobias.waltjen@ibo.at>

T: +43 1 319 20 05