Fr, 29. Januar

9:00 – 10:30 Saal Stolz 1:
Wirtschaftliches Potenzial von Wiederverwertung
Moderation: Susanne Formanek
9:00 – 10:30 Saal Schubert:
Workshop D: Tageslicht und Verglasung
Leitung: Gregor Radinger
Potenzial ungenutzter Gebäudesubstanz!
Linda Hildebrand, RWTH Aachen

Das Fenster zur Welt
Gregor Radinger, Donau-Univ. Krems

Sanierung des BRG Rechte Kremszeile
Johann Gerstmann, BV Sonnenschutztechnik, Guntramsdorf

High-tech Lösungen für die sanfte Gebäudesanierung: Untersuchung von Bestandsfenstersystemen mit Vakuumgläsern
Ernst Heiduk, TU Wien

Rahmenbedingungen für den Aufbau und Initiierung eines regionalen Wiederverwendungsnetzwerkes für Bauteile aus dem Bauwesen als Beitrag zur Ressourcenschonung (Projekt RaABa)
Heinz Buschmann, rma Ressourcen Management Agentur, Wien
bauteilnetz Deutschland – Entwicklung zukunftsfähiger Instrumente zum besseren Umgang mit gebrauchten Bauteilen
Ute Dechantsreiter, Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V., Bremen
10:30 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 12:30 Saal Stolz 1:
Technische Möglichkeiten der Wiederverwertung
Moderation: Susanne Formanek
11:00 – 12:30 Saal Schubert:
Workshop E: Ressourcen und Tools für die Sanierung
Leitung: Thomas Zelger
Schadstoffarme Bauweisen als Sanierungsstandard – Fallbeispiele zur Umsetzung in der Praxis
Michael Köhler, Bremer Umweltinstitut

ecocities.at – Optimierung der Energieeffizienz von Gebäudegruppen
Stefan Fenz, Xylem Technologies

Ökonomie versus Ökologie – Konflikte bei der Dämmstoffwahl
Manuela Prieler, FH Salzburg, Kuchl

Der baubook Amortisations- und Wirtschaftlichkeitsrechner für Bauteile
Veronika Huemer-Kals, IBO Wien

Der neue Passivhaus Bauteilkatalog Sanierung
Thomas Zelger, IBO

Neue Impulse für mehr Energieeffizienz im Wohnbau – Mit maßgeschneiderten Tools Sanierungsprozesse anstoßen
Manuel Krempl, e7 Energie Markt Analyse GmbH, Wien

Wiederverwendung von Ziegeln: Innovationen, dänische Erfahrungen und Perspektiven
Stefania Butera, Danish Technological Institute, Copenhagen
Schadstoffmanagement bei Sanierungen
Peter Tappler, IBO Wien
12:30 – 14:00 Mittagspause plus Messerundgänge
14:00 – 17:00 Saal Stolz 1:
Abschlussvorträge und Große Podiumsdiskussion
Moderation: Helmut Krapmeier
14:00 – 15:00 Saal Schubert:
Workshop F:  Baustoffe mit Transparenz – das österr. EPD-Programm für Bauprodukte
Leitung: Sarah Richter
Klimaneutralität im Gebäudesektor bis 2050 – wie geht das?
Burkhard Schulze Darup, schulze darup & partner, Nürnberg
   mehr …
Werte statt Grenzen – Ökonomische Sanierung aus holistischer Sicht
Hans Jörg Ulreich, Ulreich Bauträger GmbH, Wien
Podiumsdiskussion
Moderation: Tobias Waltjen
Podiumsgäste:
Christoph Chorherr, Gemeinderat Stadt Wien
Julia Lindenthal, Österreichisches Ökologie Institut, Wien
Bernhard Lipp, IBO, Wien
Andrea Reimer, Vizebürgermeisterin und Stadträtin Vancouver, BC
Burkhard Schulze Darup, schulze darup & partner, Nürnberg
Hans Jörg Ulreich, Ulreich Bauträger GmbH, Wien

 

18:00 Halle B: Come Together des IBO und der IG Innovative Gebäude

Programmänderungen vorbehalten!

Zum Programm vom Mittwoch
Zum Programm vom Donnerstag