Freitag, 15. Februar 2019

 

Ab 8:30  Foyer Stolz: Kaffee
9:00–10:30 Saal Stolz 1: Session 5: Berechnen, simulieren.
Moderation: Helmut Floegl, Donau-Universität Krems
Kostengünstige Lösungen zur thermischen Regeneration von Erdwärmefeldern in urbanen Wohnsiedlungen
Gerhard Hofer, e7 Energie Markt Analyse GmbH, Wien
Entwicklung und Prüfung einer multifunktionalen Fassade für die Sanierung von Nachkriegsgebäuden
Markus Karnutsch, FH Salzburg GmbH
Podium

Gerhard Leibetseder, IBS-Technisches Büro, Linz
Panu Pasanen, Bionova Ltd., Helsinki
Stefanie Rolfsmeier, Blower Door GmbH, Springe (angefragt)
Paul Wegerer, Gassner & Partner Baumanagement GmbH, Thomas Bednar, TU Wien

10:30–11:00 Foyer Stolz: Kaffeepause
11:00–12:30 Saal Stolz 1: Session 6: Realisieren, Bauen, Zurückbauen!
Moderation: Helmut Krapmeier, Wolfurt
(Exakte Umbauplanung…)
N.N.  (anzufragen)
CoolAIR: Kastenfenster 2.0 – Nachrüstung zur Automatisierung von Lüftung und Verschattung
Markus Winkler, Donau-Universität Krems
Podium:

Tobias Steiner, IBO GmbH, Wien
Renee Wansdronk, Wansdronk Architektur, Amsterdam
Rupert Zallmann, Hanf & Kalk, Wien
Anja Ebenschweiger, Lafarge Zementwerke GmbH, Ehrenhausen (angefragt)
Alexander Szymoniuk, Lukas Lang GmbH, Wien (angefragt)

12:30–14:00 Mittagspause
14:00–15:30 Saal Stolz 1: Session 7: Der Kongress an Runden Tischen (Aufteilung auf Tische folgt)
Moderation: Werner Merzeder, Finnische Botschaft Wien, Michaela Smertnig, ecoplus, St.Pölten
  1. Möglichkeiten des mehrgeschossigen Holzbaus – primär im urbanen Bereich hinsichtlich Nachverdichtung bzw. Aufstockung von Bestandsobjekten aus brandschutztechnischer Sicht
    Gerhard Leibetseder, IBS-Technisches Büro, Linz
  2. Low Carbon Refurbishment: 10 ways to reduce carbon emissions in Refurbishment and Retrofit projects
    Panu Pasanen, Bionova Ltd., Helsinki
  3. Herausforderung Luftdichtheitsmessung in 60 m hohem, zum Passivhaus saniertem Gebäude
    Stefanie Rolfsmeier, Blower Door GmbH, Springe (angefragt)
  4. Keller hochwertig nutzen
    Paul Wegerer, Gassner & Partner Baumanagement GmbH, Wien
  5. Dämmen lohnt sich! Analyse und Bewertung von Dämmmaßnahmen in der Altbausanierung
    Tobias Steiner, IBO GmbH, Wien
  6. CHESS-SETUP & EMPORIUM – Long term energy storage
    Renee Wansdronk, Wansdronk Architektur, Amsterdam
  7. Die Hanfkalkwand
    Rupert Zallmann, Hanf & Kalk, Wien
  8. Airium – Dämmung neu definiert
    Anja Ebenschweiger, Lafarge Zementwerke GmbH, Ehrenhausen (angefragt)
  9. [Titel zu bestimmen]
    Alexander Szymoniuk, Lukas Lang GmbH, Wien (angefragt)
15:30–16:00 Kaffeepause
15:30–17:30 Saal Schubert 1: klimaaktiv Workshop Monitoring (anzufragen)
Moderation: Rudolf Bintinger, IBO GmbH, Wien
15:30–17:30 Saal Schubert 2: Workshop Environmental Product Declaration (EPD) (anzufragen)
Moderation: Sarah Richter, EPD GmbH, Wien
15:30–17:30 Geführte Spaziergänge auf die Messe Bauen&Energie
ab 18:00 Come Together in den Messehallen!

Programmänderungen vorbehalten!

Zum Programm vom Mittwoch
Zum Programm vom Donnerstag